Lagern Sie Ihre komplette IT-Umgebung aus mit den COMPIMEX Full Outsourcing Services

Unter dem Begriff „Full Outsourcing“ beschreibt die vollständige Auslagerung der IT-Infrastruktur inklusive des gesamten Anwendungsportfolios wie Betrieb, Wartung, Support eines Unternehmens an einen externen Dienstleister.

Für eine erfolgreiche Umsetzung dieses Full Outsourcing-Ansatzes müssen bestimmte Faktoren berücksichtigt bzw. erfüllt werden

  • Information Manager seitens des Kunden bildet die zentrale Schnittstelle zum Outsourcing-Unternehmen 
  • Klar definierte SLAs regeln die gegenseitige Erwartungshaltung: Absicherung und Garantien zur Leistungserbringung 
  • Kommunikation mit allen beteiligten Personen (Kunden, Partner, IT-Dienstleistungsunternehmen etc.) 
  • Sicherstellung, dass mit der vorhanden Infrastruktur des Outsourcing-Unternehmens die SLAs eingehalten werden können (professionelle Umgebung) 
  • Regelmäßiger Informationsaustausch und Überwachung/Aufrechterhaltung der SLAs zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer

Die wichtigsten Vorteile der Full Outsourcing Services auf einen Blick

  • Hohe Management-Verantwortung und Kontrollhoheit durch COMPIMEX
  • Bereitstellung der benötigten Infrastruktur
  • Übernahme Ihres gesamten Anwendungsportfolios
  • Beratung, Planung und Umsetzung des Full Outsourcings
  • Regelmäßiger Informationsaustausch, Überwachung & Aufrechterhaltung
  • Garantie und Absicherung durch klar definierte SLAs

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei der Planung und Umsetzung dieser Outsourcing-Strategie.