Netzwerkkameras für den Außen- oder Innenbereich

Zur Überwachung, Absicherung und Kontrolle Ihres Unternehmens eignet sich der Einsatz einer IP-basierten-Kameralösung. Mit wetterfesten Outdoor-Modellen oder Kameras mit integrierten Bewegungsmeldern kann Ihr Grundstück rund um die Uhr überwacht werden.

Darüber hinaus können die Netzwerkkameras mit weiteren professionellen Funktionen ausgestattet werden. Von Aufzeichnungen in High-Definition bis hin zum Schutz vor Vandalismus erhalten Sie hochwertige Lösungen ganz nach Ihren individuellen Wünschen. 

Die Vorteile der IP-Überwachungskameras von COMPIMEX auf einen Blick:

  • Einfache Installation/Konfiguration
  • Überwachung, Kontrolle und Sicherung Ihres Unternehmens
  • Warnungen und Alarme über das Internet
  • Verschiedene Anwendungsgebiete: Feste Ausrichtung, High-Definition, Innen- oder Außenbereich, unauffällige Bildaufnahmen, Aufnahmen mit großem Bildwinkel oder für besondere Bedingungen 

Der größte Unterschied zu herkömmlichen Kamerasystemen liegt darin, dass IP-Kameras direkt an den Router angeschlossen werden (Verbindung per LAN oder WLAN) und somit nicht auf PCs oder Notebooks zur Anbindung an das Internet angewiesen sind. Gerade bei Unternehmen, die schon über Netzwerkinfrastrukturen verfügen, lohnt es sich von Anfang an auf moderne IP-Kameras zu setzen.

Je nach Anforderung können die Aufnahmen auf einem Speichermedium wie zum Beispiel Server, PCs, NAS-Geräte oder SD-Karten gespeichert werden. 

Zu jedem Zeitpunkt kann per PC, Tablet oder Smartphone live auf die Kamera zugegriffen werden. Im Falle eines Alarms  können individuell Benachrichtigungen oder Aufzeichnungen per E-Mail oder SMS versendet werden.

Produktinformationen, Datenblätter und weitere Downloads zu unseren IT-Lösungen finden Sie in unserem Info-Center